top of page

Kirche St. Isidor

Auftraggebende:

Bistum Fulda Generalvikariat

Ort:

Wiesen, Deutschland

Status:

Abgeschlossen

Mitwirkende:

-

Die Kirche liegt strategisch günstig am höchsten Punkt des Geländes und ihr Eingang zeigt zum Stadtzentrum. Die Anordnung sanft ausladender Wände versprüht eine einladende Atmosphäre. Zusammen mit dem Turm bilden sie einen geschützten Kirchplatz.


Der in axialer Ausrichtung zum Kircheneingang stehende Turm dient als Leuchtturm, der beim Betreten des Foyers bewusst wahrgenommen wird. Das Foyer selbst ist ein ruhiger Raum zum Nachdenken und zeichnet sich durch seine Höhe und seinen quadratischen Grundriss aus.


Der Entwurf legt Wert auf Zugänglichkeit und Gelassenheit und bietet den Besuchern vom ersten Moment an eine einladende und kontemplative Umgebung.

Bildrechte:

Bieling Architekten

bottom of page